Vierseitenhof in Treuenbrietzen - OT Marzahna

Vierseitenhof mit Mehrfamilienhaus - modernisierungs- und renovierungsbedürftig

Details

Nutzungsart
Wohnen/Gewerbe
Objektart
Grundstück
Vermarktungsart
Kauf
PLZ / Ort
14929 Treuenbrietzen, OT Marzahna
Zimmeranzahl
Wohnfläche
250 qm
Kaufpreis
285.000,00
Hausgeld
Provision
provisionsfrei für den Käufer
Energieausweis
Baujahr
1921
Zustand
modernisierungsbedürftig
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Endenergiebedarf kWh/(m²a)
227,47
Energieausweis gülig bis
14.10.2021
Baujahr lt. energieausweis
1921
wesentlicher Energieträger
Flüssiggas
Energieeffizienzklasse
G
Warmwasser enthalten
nein
Objektbeschreibung

Grundstücksgröße         ca. 4.000 m²

Das Grundstück mit einer Gesamtfläche von 9.497 m² wird geteilt. Die Neuvermessung ist bereits erfolgt und die Grundstücksteilung beantragt. Das hier zum Verkauf stehende Grundstück wird ca. 4.000 m² betragen.

Der Vierseitenhof besteht aus einem Wohnhaus mit derzeit 3 Wohnungen, einer großen freitragenden Scheune sowie Nebengebäuden, welche früher zur Tierhaltung sowie für den landwirtschaftlichen Betrieb genutzt wurden.

Wohnhaus – Baujahr 1921

1 Wohnung mit ca. 118 m² Wohnfläche im Erdgeschoss

2 Wohnungen mit ca. 66 m² Wohnfläche im Obergeschoss

Dachgeschoss - nicht ausgebaut

Das Haus ist unterkellert.

Die Wohnungen sind zur Zeit nicht vermietet. Eine Wohnung im Obergeschoss ist noch möbliert und könnte sofort genutzt werden.

Alle Wohnungen sind mit Bädern ausgestattet. Die Warmwasserbereitung erfolgt über Gasthermen. Im Zuge von Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen müssten neue Gasthermen eingebaut werden.

In der Erdgeschosswohnung gibt es noch die alten Dielen sowie die alten Türstöcke – zur Freude von Altbauliebhabern. Im Obergeschoss wurde Laminat und Teppichboden verlegt, die Dielen, Küchen und Bäder sind gefliest.


Ausstattung

Alle Wohnungen verfügen über neuwertige Kunststofffenster mit mechanisch bedienbaren Rollläden.

Die Beheizung der Wohnungen erfolgt über eine Gaszentralheizung. Der Tank für das Flüssiggas befindet sich in einem der Nebengebäude.

Das Haus muss gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet werden. Das Haus ist insgesamt in einem soliden, aber modernisierungs- und stark renovierungsbedürftigen Zustand.

Das Grundstück ist an das öffentliche Trinkwassernetz angeschlossen. Das Abwasser wird bisher in einer großen Grube gesammelt. Der Anschluss an das öffentliche Abwassernetz ist problemlos möglich, eine entsprechende Anschlussmöglichkeit befindet sich straßenseitig direkt vor dem Haus. Die Grube kann anschließend als Zisterne genutzt werden und könnte somit zukünftig der Gartenbewässerung dienen.

Der Hof ist durch zwei große Toreinfahrten links und rechts des Wohnhauses befahrbar. Das große Metallgittertor rechts ist neu und wird elektrisch betrieben.

Die große Scheune hat eine Nutzfläche von ca. 600 m². Die 5 großen Scheunentore sind neu eingebaut. Lassen Sie für die Nutzung dieser Scheune Ihren Ideen freien Lauf – soll es eine Reithalle werden, oder ein Museum für Oldtimer?

Der Grundstücksteil – derzeit Wiese - links angrenzend an die linken Nebengebäude könnte separat eventuell mit einem Einfamilienhaus bebaut werden. Eine Bauvoranfrage hierfür wurde jedoch bisher nicht gestellt. Ob und in welcher Art und Weise eine Bebauung möglich ist, muss der zukünftige Käufer selbst mit der Baubehörde klären. Oder Sie erhalten es als Weidefläche für Ihre Pferde oder Schafe.

Bei Bedarf könnten zusätzliche Flächen für die Pferdehaltung gepachtet werden.

Lagebeschreibung

Das Dorf Marzahna mit seinen 436 Einwohnern liegt im südlichen Fläming nahe der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Durch die Gemeindegebietsreform im Jahr 2003 wurde Marzahna in die Stadt Treuenbrietzen eingemeindet.

Marzahna liegt an der Bundesstraße B 2, welche von Potsdam über Beelitz und die Lutherstadt Wittenberg nach Leipzig führt.

Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle „Niemegk“ befindet sich ca. 15 km entfernt an der Bundesautobahn BAB A 9 München – Berlin.

Von den Bahnhöfen in Treuenbrietzen und Jüterbog gelangen Sie mit dem Regionalzug sowohl nach Berlin als auch in die Lutherstadt Wittenberg. Buslinien in die nächstliegenden Städte und Gemeinden sind ebenfalls vorhanden. Die relativ verkehrsgünstige Lage an der Autobahn bietet günstige Voraussetzungen für Pendler.

Die Infrastruktur in der nur 12 km entfernten Stadt Treuenbrietzen ist gut. Es gibt eine Grund- und eine Gesamtschule sowie mehrere Kindergärten, weiterführende Schulen befinden sich in Bad Belzig. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants Ärzte und Apotheken gibt es ebenfalls in der nahe gelegenen Stadt Treuenbrietzen.

Sonstiges

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten beantworten können.

Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten und Informationen der Eigentümer können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Alle Exposéangaben erfolgten nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Ilka Gatzka

Telefon: 03327 - 544 96 67
Mobil: 0173 - 529 54 12
E-Mail: info@gatzka-consult.de

Sofort-Anfrage